Pizza la Schnella Pizza a’ la Pizzahut Pan Pizza Dieses Rezept ergibt einen luftig lockeren besonders hohen Pizzateig wie man ihn oft in den USA und bei amerikanischen Pizzaketten wie Pizza Hut findet. Die Angaben sind für 4 Personen - aber Vorsicht: Pan Pizza sättigt ungemein! Der Name Pan Pizza steht übrigens für Pfannenpizza, da die Kette Pizza Hut “ die Pizza in einer Pfanne in den Pizzaofen gibt. Hierzu Fotos : Zutaten: 300 g    Weizenmehl ( Type 550  oder Typ 00) 100 g    Hartweizengrieß statt Hartweizengrieß eignet sich auch sehr gut Dinkelvollkornmehl   Vor Gebrauch bitte 30 Minuten quellen lassen. 100 ml  kaltes Wasser 150 ml  kalte Milch        1       Würfel Frischhefe (42g)        2 EL  natives Olivenöl        1        gestrichenen EL  Zucker        1        gestrichenen TL  Salz               etwas Olivenöl zum Bestreichen des Randes Für den typisch amerikanischen Pizzateig die Hefe zusammen mit dem Zucker in der Milch auflösen und ca. 10 Minuten stehen lassen. Währenddessen in einer Schüssel schon einmal das Salz mit dem Mehl und Hartweizengrieß vermischen. Anschließend die restlichen Zutaten wie Olivenöl, Wasser und die aufgelöste Hefe mit zu dem Teig geben und alles 10 - 15 Minuten gut verkneten bis ein glatter Teig entsteht. Danach den Teig schon in 2 Portionen a’300 g teilen rund schleifen und ca. 10 Minuten ruhen lassen. Danach in die gewünschte Größe ausrollen. Damit der Teig gut Verarbeitungsfähig wird sollte man ihn zwischendurch immer wieder mal etwas ruhen lassen, sonst neigt er zum zusammenziehen. Jetzt nur noch für 10 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Vor dem Belegen den Rand unbedingt mit etwas Öl bestreichen so bleibt der Teig an der Stelle locker und fluffig ohne hart zu werden. Dann die Pizza belegen, hierbei sind die Möglichkeiten unbegrenzt. Den Boden sollte man erst mit Olivenöl einpinseln, darauf eine Tomatensoße mit Gehacktessoße, darauf leicht mit Oregano würzen, Kochschinken, Champignons, einige Salamischeiben, Ananasstücke, wieder würzen, mit halben Olivenstücken belegen und zum Schluss geriebenen Pizzakäse drüber streuen. Fertig Den Pizzateig im vorgeheizten Backofen bei 250°C ca. 12 - 15 Minuten oder auf einem aufgeheizten Pizzastein (Backzeit ca. 6-8 Minuten) backen. Viel Erfolg beim Zubereiten und einen guten Appetit LG  Wolfgang Copyright © Xara Group Ltd., 1994-2011. All rights reserved.    Wolfgang’s Backstube das Portal für Jedermann Pizza a' la Pizzahut Pizzateig in einer Pizzapfanne mit Öl eingepinselt und Hackfleischsoße verteilt mit Salami und Schinkenwurst belegt Champignons, Ananas und Oliven dürfen nicht fehlen zum Schluss dann noch mit Käse bestreuen Fertig gebackene Pizza nach ca. 15 Minuten