Plunderteig Marzipanhörnchen  -  Nußkämme  - Nußstriezel  -  Mohnstriezel  -  Croissants   Auf dieser Seite zeige ich Euch wie man oben genannte Teilchen herstellt. Eigentlich ist es jedem selbst überlassen welche Form oder Füllung er wählt, deshalb mache ich hier nur Vorschläge. Das Rezept für einen Plunderteig findet Ihr hier: Die folgende Anleitung zeigt Euch der Reihe nach Schritt für Schritt die Herstellung der einzelnen Gebäckteilchen, dazu gehören aber erst einige Vorbereitungen, damit man auch zügig alles fertig stellen kann. Wir brauchen nämlich Füllmassen wie: Pudding, Kirschen, Quarkmasse, Apfelmasse, Aprikosenmasse, Mohnmasse, Reismasse. Für den Glanz Eistreiche Aprikotur Fondant oder Zuckergussglasur. Nach belieben kann man auch für die Dekoration Hagelzucker, gebrannte gehobelte Mandeln, Belegkirschen, Pistazien usw. benutzen oder für Obstplunder nimmt man frisches Obst in kleinen Mengen zum Belegen. Diese Teilchen werden dann mit Tortenguss bedeckt und anschließend kühl gestellt. Copyright © Xara Group Ltd., 1994-2011. All rights reserved.    Wolfgang’s Backstube das Portal für Jedermann